Liste der Diskussionsunterlagen für das Jahr 2000

Der IWF-Mitarbeiterstab erstellt diese Diskussionsunterlagen, um die Öffentlichkeit zu informieren und einen Beitrag zur Debatte über aktuelle Themen zu leisten.

November
Transformationsländer: Die IWF-Perspektive zu den Fortschritten und Aussichten  Das Rennen beim Übergang von der Zentralverwaltungswirtschaft zur Marktwirtschaft hat nach zehn Jahren dazu geführt, dass eine Gruppe von Ländern sich der Ziellinie annähern, während andere an verschiedenen Stellen auf der Strecke zurückbleiben und einige gerade erst aus den Startblöcken gekommen sind.03. November 2000
September
Die Logik der Schuldenerleichterung für die ärmsten Länder   Viele arme Länder haben immer grössere Schwierigkeiten, den Schuldendienst zu leisten, hauptsächlich weil ihr Wachstum nicht so schnell war wie erhofft.23. September 2000
Juni
Wechselkursregime in einer zunehmend integrierten Weltwirtschaft  Diese Abhandlung prüft die Wahl geeigneter Wechselkursregime - Freigabe, kontrollierte Systeme oder feste Anbindung - für die einzelnen Länder im Lichte bedeutsamer Änderungen, die in den letzten Jahren in der Weltwirtschaft eingetreten sind.26. Juni 2000
Erholung von der Asienkrise und die Rolle des IWF  Die vorliegende Abhandlung bietet eine Aktualisierung des im Januar 1999 herausgegebenen Dokuments zu dem Thema - Die Antwort des IWF auf die Asienkrise.23. Juni 2000
April
Der IWF und Umweltfragen  In dieser Abhandlung wird die dem IWF eigene Rolle hinsichtlich Umweltfragen behandelt und Beispiele zu bestimmten Ländern gegeben, wodurch die Beratungstendenz des Fonds in diesem Bereich beleuchtet wird.13. April 2000
Schuldenerleichterung, Globalisierung und IWF-Reform: Fragen und Antworten  12. April 2000
IWF-Reform: Wandel und Kontinuität  In den letzten Jahren steht die Völkergemeinschaft vor großen wirtschaftlichen Herausforderungen, darunter die Notwendigkeit, Störungen in den aufstrebenden Marktwirtschaften zu bewältigen, die Länder zu unterstützen, die den Übergang von der Planwirtschaft zur Marktwirtschaft vollziehen, und die Förderung des Wachstums und der Armutsreduzierung in den ärmsten Ländern. Diese Herausforderungen haben zu einer weltweiten Debatte über die Reform des internationalen Währungs- und Finanzsystems sowie über die Reform des Internationalen Währungsfonds geführt.12. April 2000
Globalisierung: Bedrohung oder Chance?  Diese Diskussionsunterlage bietet einen Überblick über einige Aspekte der Globalisierung und zielt darauf ab, Wege aufzuzeigen, durch die die Länder an den Vorteilen dieses Prozesses teilhaben können und gleichzeitig realistisch bleiben in Bezug auf seine Möglichkeiten und Risiken.12. April 2000